Küchenumbau

1. Preis

‚Pensilis Rotonda’ – eine kreisförmig angeordnete Küche, die gleich einem Mobile an der Decke hängt. Diese Küche ordnet sich immer wieder neu an: Rotunden sind vertikal leicht zu verschieben und in sich drehbar. So entstehen stetig neue Raumperspektiven. „Technische Innovation, origineller Designanspruch und visionäre Darstellung“, waren die Begründung der Jury, die Catharina Klocke den 1. Preis zusprach. Wen hatte diese beim Entwerfen vor Augen? „Kinder, die aktiv bei der Zubereitung des Essens mithelfen können und an alle Schränke problemlos herankommen. Der Partner im Rollstuhl, der nebenbei am Tisch sitzt und an seinem Laptop arbeitet. Ein älteres Ehepaar. Auf jede körperliche Einschränkung kann diese Küche reagieren.“

 

Kuechenspezialisten.ch