transparent
transparent

Küchenumbau

Aluminium

Weitestgehend gilt für Aluminium-Oberflächen das gleiche wie für Kunststoffflächen: Schnitte und Kratzspuren sind unschön und unhygienisch. Zur Reinigung eignen sich am besten Wasser oder ein mildes Fensterreinigungsmittel. Ein weiches Fenster- oder Mikrofasertuch – dieses sollte absolut fusselfrei sein – dient zum Abreiben der Aluminumfläche. Man wischt möglichst nur in eine Richtung (am besten waagerecht) und ohne dabei Druck auf die Fläche auszuüben. Kratzende Schwammseiten oder agressive Reinigungsmittel sind bei diesem edlen Material ein absolutes Tabu. Sprechen Sie bereits beim Kauf mit Ihrem Küchenspezialisten, der Ihnen weitere wertvolle Pflegehinweise – speziell auf Ihre Aluminiumfläche zugeschnitten – geben wird!

 

Kuechenspezialisten.ch